Pionierarbeit

Die Idee der kosmetischen Pigmentierung stammt ursprünglich aus den USA. Dort wurde Ende der 80-er Jahre mit Farben und Geräten gearbeitet, die aus dem Tätowier Bereich stammten. Mit den damals zur Verfügung stehenden Tätowiermaschinen und Tätowierfarben war ein so präzises und sanftes Arbeiten wie heutzutage nicht möglich. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung von speziellen Pigmentiergeräten und einem großen Angebot an eigens für den Gesichtsbereich zugelassenen Pigmentierfarben sehen unsere Permanent Make-ups sehr individuell gestaltet und ganz natürlich aus.

permanent-line-team-barbara-schneider

Barbara Schneider
Gründerin

permanent-line-team-helmut-schneider

Helmut Schneider
Gründer

Im Jahr 1987 beschloss die Kosmetikerin und Kunstmalerin Barbara Schneider nach einem längeren Aufenthalt in den USA, wo sie sich von der Idee begeistern ließ, Augenbrauen dauerhaft pigmentieren zu können, mit ihrem Mann Helmut Schneider die Firma PERMANENT Line Schneider Kosmetik zu gründen. Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt erkannten beide das Potential, das in dem Thema Permanent Make-up (Abkürzung PMU) steckt. Diese neue Schminktechnik hielt seinerzeit sowohl in den USA als auch in Europa Einzug. Zusammen mit ihren 3 erwachsenen Kindern setzten sie beherzt auf diesen ganz jungen Spezialbereich der Kosmetikbrache und entwickelten gemeinsam ihre ersten Pigmentiergeräte, Pigmentierfarben und die sanfte, hautschonende und äußerst natürlich wirkende PERMANENT Line Pigmentiermethode.

Aufbau von mehreren Firmen

Anfang der 1990-iger Jahre wurden die 3 Kinder des Ehepaars Schneider Inhaber eigener Firmen.

2014 eröffnete Birgit Schneiders Tochter Fabiola Werner ihre eigene Fachpraxis für PMU in Königstein im Taunus.

permanent-line-team-birgit-schneider

Birgit Schneider

Birgit Schneider eröffnete nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium und mehreren Jahren, in denen sie ausschließlich als selbständige Expertin für PMU tätig war, 2001 ihre Fachpraxis für Permanent Make-up in Glashütten-Oberems im Taunus. Mittlerweile ist auch ihre Tochter Fabiola Werner selbständig. Sie eröffnete 2014 ihre eigene Praxis in Königstein. Die beiden Spezialistinnen arbeiten eng zusammen und bieten gemeinsam nahezu bundesweit in regelmäßigen Abständen in etlichen Partnerinstituten und renommierten Hotels Permanent Make-up Behandlungen an.

permanent-line-team-Astrid-schneider

Astrid Schneider

Astrid Schneider lebt und arbeitet in den USA in der Nähe von Washington und ist dort eine der bekanntesten PMU-Spezialistinnen. Durch ihre enge Zusammenarbeit  mit Gründungsmitgliedern verschiedener Permanent Make-up-Organisationen stehen wir in einem engen, gegenseitigen Informationsaustausch zur Verbesserung der PERMANENT Line  Pigmentiermethode.

permanent-line-team-marcus-schneider

Marcus Schneider

Als Geschäftsführer der PERMANENT Line Schneider Kosmetik GmbH und als der Gründer der PERMANENT Line GmbH und Co. KG koordiniert Marcus Schneider den europaweiten Vertrieb der von ihm entwickelten Marke LaBina Permanent Make-ups. Seine Frau Ina Schneider bietet überwiegend in der Fachpraxis in Bad Arolsen dauerhafte Verschönerungsbehandlungen an sowie in anderen Städten.

permanent-line-team-ina-schneider

Ina Schneider

Ina Schneider, Ehefrau von Marcus Schneider, ist seit 1993 als Permanent Make-up Stylistin für PERMANENT Line tätig. Sie behandelt im Auftrag und auf Rechnung die Kunden der PERMANENT Line GmbH und CoKG  vorwiegend in der Fachpraxis für Permanent Make-up in Bad Arolsen, das in der Nähe von Bad Arolsen liegt. Zusätzlich bietet sie zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Beate Scharkowski PMU-Behandlungen in regelmäßig stattfindenden Terminen in etlichen Großstädten Norddeutschlands an.

permanent-line-team-fabiola-werner

Fabiola Werner

Nach ihrem Abitur wurde Fabiola Werner von ihrer Mutter Birgit Schneider jahrelang ausgebildet, bis sie 2013 als selbständige Permanent Make-up Visagistin tätig wurde.  Mittlerweile arbeitet sie vorwiegend in ihrer eigenen Fachpraxis in Königstein im Taunus. Weiterhin bietet sie ihren Kunden in regelmäßigen Abständen in München, Stuttgart, Heidelberg, Speyer, Bornheim, Köln und Essen Beratungs- und Behandlungstermine an.

Ständige Weiterentwicklung der Methoden und Produkte

Sowohl im deutschsprachigen Raum, in Europa als auch in den USA erhielt die Kunst des Pigmentierens durch das Mitwirken unsers Familienteam in etlichen Fernsehbeiträge, Artikeln in Fachzeitschriften und sonstigen Printmedien und  – last not least- durch tausendende zufriedene Kundinnen und Kunden einen hohen Bekanntheitsgrad.

Von dieser langjährigen Erfahrung aus über 25 Jahre täglicher Praxis profitieren vor allem Menschen, die durch Unfälle, Krankheiten oder Alterserscheinungen eine nachhaltige Verschönerung wünschen. Auch moderne Frauen, die im Beruf wie beim Sport Zeit sparen wollen, 24/7 exakt und dezent zugleich geschminkt sein wollen, kommen zu PERMANENT Line. Kunden und Behandlerinnen verstehen und vertrauen einander.

Auf den nachfolgenden Internetseiten vermitteln wir Ihnen anschaulich Wissen über die Produkte und Methoden aus dem think tank der Ideenschmiede von PERMAMENT Line.

Eine solch lange Erfolgsgeschichte verpflichtet und spornt mich an, der Zeit stets voraus zu sein. Jedes durch mich gestaltete Permanent Make-up trägt meine Handschrift und ist so individuell wie die Kundin selbst.

Slide+Gallerie+BS_klein

“Innovation bedeutet nicht unbedingt immer größer, sondern kontinuierlich immer besser zu werden.“